Nach oben

FAQ

Wie kann ich mich auf der PARKUR-Plattform registrieren?

Folgen Sie einfach dem Link zur Registrierung im Navigationsmenü und füllen Sie das Formular aus.

Wie kann ich Sie kontaktieren?

Folgen Sie einfach dem Kontakt-Link im Navigationsmenü und wählen Sie die zutreffende Kategorie aus.

Was sind die technischen Anforderungen für die Nutzung von PARKUR?

Hardware

  • Pentium‑II‑Prozessor oder höher
  • 1 GB RAM
  • 50 MB verfügbarer Speicherplatz (für das Caching)
  • Bildschirmauflösung von mindestens 360 Pixel in der Breite (empfohlen: 1024 Pixel in der Breite)

Software

  • Betriebssystem: Mac OS, Linux, Windows, iOS oder BSD. (Wenn Sie Windows verwenden wollen, raten wir aus Sicherheitsgründen zur Nutzung einer neueren Version als XP.)
  • Internet‑Browser (aktuelle Version, JavaScript aktivieren):
    • Firefox
    • Chrome
    • Safari
    • Opera
    • Internet Explorer 10 oder höher (bei Internet Explorer 9 wird der Lernpfad nicht richtig angezeigt)
    • … oder die mobile Version einer dieser Browser
  • Flash‑Plugin (nur in Verbindung mit Internet Explorer notwendig)

Wir empfehlen Firefox oder Chrome (in der aktuellsten Version), da diese auch erweiterte Funktionen unterstützen (beispielsweise Videokonferenzen).

Was sind die technischen Anforderungen für die Nutzung der Videokonferenz?

Hardware

  • Dual‑Core-Prozessor
  • Mindestens 2 GB RAM
  • Mikrofon und Webcam (für ein semiprofessionelles Mikrofon bietet beispielsweise das Behringer C-1U sehr gute Leistungen)

Software

  • Ein Betriebssystem, das die aktuellsten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox unterstützt
  • Browser: Firefox oder Chrome (Diese beiden Browser bieten ausgezeichneten Support für Web‑Echtzeitkommunikation [WebRTC]. Safari und Internet Explorer funktionieren gut, wenn für Audios Flash genutzt wird. WebRTC bietet jedoch eine weitaus bessere Akustik.)
  • Flash für die Webcam- und Audioübertragung bei Safari und Internet Explorer
  • Java (Applet) für die Bildschirmübertragung

Hinweis: In den Grundeinstellungen von Chrome ist die Bildschirmübertragung ab der Version 42 deaktiviert. Für Screen-Sharing empfehlen wir Firefox.

Benötigte Datenübertragungsrate

Die Lernenden sollten über eine Datenübertragungsrate von (mindestens) 0,5 Mbit/s Upstream und 1 Mbit/s Downstream verfügen (Upstream beschreibt die Kapazität, mit der der Rechner Daten auf den Server BigBlueButton überträgt).

Diese Angaben sind nur exemplarisch, denn letzten Endes hängt alles von den konkreten Aktivitäten der Lernenden ab. Wird beispielsweise die Webcam nicht genutzt, liegt die benötigte Datenübertragungsrate unter 0,5 Mbit/s.

Die Lernenden können ihre Internet-Geschwindigkeit auf der Seite http://speedtest.net testen. Speedtest.net bietet unverfälschte Messergebnisse bezüglich der realen Internet-Geschwindigkeit.

Die Tutorinnen und Tutoren sollten zur Gewährleistung einer störungsfreien Bildschirmübertragung über eine möglichst hohe Datenübertragungsrate verfügen.

Was ist das DFJW?

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit Standorten in Paris und Berlin. Die Gründung des DFJW geht auf den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, den „Elysée-Vertrag“, von 1963 zurück. Die Aufgabe des DFJW ist es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen. 

Für mehr Informationen, siehe: Informationen zum DFJW